Sie sind hier: Wander und Kulturreisen  

WANDERN

Wandern in den Dolomiten

Sie möchten der Natur ganz nahe sein, dann kommen Sie mit uns zum wandern.
Ob Alpen, Kanaren oder Jakobsweg wir sind für Sie da um mit Ihnen in Gottes Natur
zu wandern. Gesamtübersicht Reiseprogramme 2017


Dolomiten

Gegen Mittag Ankunft in Toblach einchecken und eine kleine Wanderung auf dem Römerweg stehen auf dem Programm.   Wir wandern durch das FischleintaL zu den drei Zinnen und wenn es die Zeit erlaubt, werden wir diese noch umrunden.  
Heute besteigen wir das Toblacher Pfahnhorn auf ca. 2700 Meter.Rast wird inder Bonner Hütte gemacht.  Wir besuchen das Freilichtmuseum vom ersten Weltkrieg Monte Piana mit einem überweltigten Bergpanorama. Der Rundwanderweg ca. 3-4 Std.  
Der letzte Tag führt uns auf die Plätzwiese undauf den Gipel vom Strudelkopf.  Eine Verlängerung ist Möglich.Es gibt noch so vieles zu sehen. 



Die Perlen des Südens.

Gesamtübersicht Reiseprogramme 2017
Erleben Sie in einer kleinen Gruppe
die Altstadt von Dubrovnik in Kroatien.
Die Straße Von Kotor in Monte Negro mit Burg
und Altstadt und den Hafen,
wandern Sie mit uns auf den Berg Srd. Begleiten
Sie uns zur Halbinsel Sveti Stefan und in den
Nationalpark Novcen auf 1700 Meter.
Bewundern Sie die Altstadt von Budva und das
Felsenkloster Ostrog. Vor allem lernen Sie die
Gastfreundschaft dieser Länder kennen.


Monte Negro

Ankunft in Dubrovnik. Transfer zum Hotel, kleiner Besuch in der Altstadt. Gesamtübersicht Reiseprogramme 2017   Wir besuchen die Altstadt mit dem Onofriobrunnen, das Fort Revelin, die Stadtmauer, den Rektorenpalast ,Franziskanerkloster,Hafen uvm. 
Oberhalb von Dubrovnik wandern wir auf den Berg Srd wo wir einen Atemberaubenden Blick auf die Altstadt haben. Es besteht die Möglichkeit der Seilbahnfahrt.  In der Früh geht es mit dem Bus nach Herceg Novi und Kotor mit dem Besuch der Altstadt und der Burg. Wir übernachten in Budva. 
Wir besuchen die Halbinsel Sveti Stepan und weiter fahren wir zum Nationalpark Skutarisee und wandern zum Dorf Dupilo und zurück.  Wir fahren zum Nationalpark Lovcen und wandern auf den Berg Jezerski Vrl und besuchen das Mausuleum von Njegos. 
Heute steht das Felsenkloster Ostrog auf dem Programm und am Abend besuchen wir die Altstadt von Budva.  Auschecken aus dem Hotel und Transfer zum Flughafen nach Dubrovnik. 



Druckbare Version